English

Neuigkeiten

Artist Talk – SculptureCenter New York

Wed, Sep 28, 2022, 6:30–8pm On the occasion of her first exhibition in the United States, join artist Henrike Naumann at SculptureCenter for an artist talk on her new exhibition Re-Education and her recent work. The program is introduced and moderated by exhibition curator Kyle Dancewicz, Deputy Director, SculptureCenter. Please RSVP here. Henrike Naumann’s (born […]

Beitrag lesen Zum Blog

Termine

28. September 2022 6.30–8.00pmArtist Talk, SculptureCenter, New York
22. September 2022 – 27. Februar 2023Re-Education, SculptureCenter, New York, US (solo)
22. September – 16. Oktober 2022Ein Krieg in der Ferne – steirischer herbst Graz, AT
3. September – 30. Oktober 2022Worin unsere Stärke besteht – Kunstraum Kreuzberg
bis 2. Oktober 2022Westalgie – la Synagoge de Delme, FR
bis 3. Oktober 2022Identität nicht nachgewiesen – Bundeskunsthalle Bonn
bis 19. Februar 2023Avantgarde und Gegenwart – Belvedere21 Wien, AT

Info

Henrike Naumann wurde 1984 in Zwickau (DDR) geboren. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Henrike Naumann reflektiert gesellschaftspolitische Probleme auf der Ebene von Design und Interieur und erkundet das Reibungsverhältnis entgegengesetzter politischer Meinungen im Umgang mit Geschmack und persönlicher Alltagsästhetik. In ihren immersiven Installationen arrangiert sie Möbel und Objekte zu szenografischen Räumen, in welche sie Video- und Soundarbeiten integriert. In Ostdeutschland aufgewachsen, erlebte Henrike Naumann in den 90er Jahren Neonazis als dominante Jugendkultur. Ihre Praxis reflektiert die Mechanismen der Radikalisierung und deren Zusammenhang mit persönlicher Erfahrung.